Allgemeine Geschäftsbedingungen
Drucken
  1. Geben Sie bitte gültige Daten (wie Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) an. Diese Daten werden für die Kursabwicklung benötigt.
  2. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Buchung mit allen notwendigen Informationen an Ihre E-Mail-Adresse.
  3. Drucken Sie sich bitte diese Bestätigung aus und bringen Sie sie am ersten Kurstag mit.
  4. Es handelt sich dabei um eine vorläufige Zusage.
  5. Das Zustandekommen des Kurses ist von der Mindestteilnehmerzahl abhängig. Die Mindestteilnehmerzahl und die Anzahl der Kursanmeldungen sind auf der Buchungsplattform beim jeweiligen Kurs ersichtlich.
  6. Sollen Sie auf die Warteliste gesetzt worden sein, werden Sie, sobald ein Kursplatz frei gegeben wurde, per Mail oder telefonisch informiert. Im Falle einer Kursabsage werden Sie umgehend per E-Mail oder telefonisch darüber informiert. Weiters können Sie unter der Kursanmeldung ersehen, ob ein Kurs abgesagt werden musste.
  7. Kommt es zu Veränderungen bei einem Kurs, so erhalten Sie ebenfalls ein E-Mail, bzw. wir versuchen Sie telefonisch zu erreichen. Weiters können Sie unter der Kursanmeldung die gültigen Zeiten, den Kursort etc. ersehen.
  8. Die Bezahlung erfolgt bar direkt vor Ort beim Kursleiter.
  9. Können Sie am Kurs nicht teilnehmen, kontaktieren Sie uns bitte umgehend per Mail oder wenden Sie sich an unserer Info-Hotline. Nur so können wir den Kurs mit Teilnehmern auf der Warteliste nachbesetzen. Natürlich können Sie für eine verbindliche Ersatzbelegung für den Kurs sorgen. In diesem Fall entfallen die Stornokosten.
  10. Stornokosten
    *) Bis 1 Woche vor Kursbeginn: 0 % Stornokosten
    *) 1 – 6 Tage vor Kursbeginn: 50 % des Kursbeitrags werden verrechnet.
    *) Keine Abmeldung: 100 % des Kursbeitrags werden in Rechnung gestellt.
  11. Die Teilnahme an allen Kursen erfolgt auf eigene Gefahr.  Sommerimpulse übernimmt keine Haftung für Schäden an Personen und/oder Eigentum.
  12. Für den Inhalt des Kurses ist der Kursleiter verantwortlich.
  13. Sommerimpulse behält sich vor, Änderungen bei den Kursleitern vorzunehmen.
  14. Datenschutz: Ihre personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert und für die Kursabwicklung herangezogen. Sie werden an keinen anderen Verein/Organisation weitergegeben. Ton-, Foto- oder Videomaterial, das von Ihnen oder Ihrem Kind/Ihrer Kinder im Zuge des Kurses oder der Abschlussveranstaltung entsteht, darf ohne Rücksprache unentgeltlich im Rahmen von Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für Sommerimpulse verwendet werden.